www.feuerwehr-baddoberan.de
Webmaster ziehen Bilanz 2003 sowie Aussichten 2004

Mittwoch, 07.01.2004 | 18:31  


Das Jahr 2003 war auch für uns ein sehr erfolgreiches Jahr. Die Grundidee über die Aufgaben und Tätigkeiten der ehrenamtlich tätigen Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan zu berichten und zu zeigen wie viel private Zeit beim Dienst in einer Feuerwehr auf der Strecke bleibt und vor allem, mit immer wieder (und leider immer öfter) auftretenden Vorurteilen wie: „Verein potentieller Brandstifter“ oder „stets trinkende Trachtengruppe des Bürgermeister“ aufzuräumen.
Um dieses Ziel besser verfolgen zu können ist nach über einem Jahr mit unaktuellen und an vielen Stellen löchrigen Internetauftritt zum Ende 2003 endlich die nun mehr 4te Version der Internetpräsentation der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan online gegangen. Und diese hat es in sich. Sie ist konsequent mit einem Content Managment System (Redaktionssystem) ausgestattet, d.h. alle Seiten werden aus einer Datenbank erzeugt. Über einen gesicherten Zugang können nun auch Mitglieder ohne HTML Kenntnisse Inhalt über einfache Eingabemasken veröffentlich, wie z.B. Einsätze anlegen oder Dienstpläne ändern.
Dies alles führt zu einem hohen Grad an Aktualität und Arbeitserleichterung.
Das System wurde um ein Bildermodul ergänzt um auch schnell aktuelle Bilder veröffentlichen zu können. Stark nachteilig ist hier noch aus Sicht der Webmaster das die Feuerwehr Bad Doberan über keine eigene Digitalkamera verfügt. Abhilfe durch die Wehrführung ist aber in Aussicht gestellt worden. Hoffentlich dauert es wenn nicht so lange wie mit dem Internetzugang im Gerätehaus.

Für 2004 haben wir, die Webmaster der Feuerwehr Bad Doberan, uns vor allem vorgenommen die 4te Version nach und nach zu verbessern. An vielen Stellen zeigen sich noch Kinderkrankheiten.
Der Bereich Bürgerinfo soll weiter ausgebaut werden, Inhalt und Bilder zum großen Oldtimerzug sollen folgen.
Ein umfassendes Newslettersystem ist in Planung, vor allem aber das Defizit im Bereich Bildmaterial (hier vor allem bei den Fahrzeugen) wird angegangen werden.
Wie gesagt, es bleibt viel zu tun. Wir hoffen auch weiterhin mit Neuerungen die Seite aktuell zu halten, müssen aber leider auch Abstriche durch die bevorstehende Prüfung zur Hochschulreife hinnehmen.

Wir wünschen allen Besuchern auch im Jahr 2004 viel Freude mit dem Internetauftritt der Feuerwehr Bad Doberan und freuen uns stets über positives und negatives.

Mit freundlichem Gruß, eure Webmaster
Björn und Frank


Bilder


Jeder  fing mal klein an, die erste Version des Internetauftrittes der Feuerwehr Bad Doberan aus dem Jahr 2000 Das Layout der 2. Version konnte schon eher überzeugen. Auch vom Inhalt konnte sie sich sehen lassen. Knapp 100 HTML Seiten standen zum lesen bereit, für jeden Webmaster natürlich der Horror. Version 3 stellte mit dem ersten Einsatz eines Redaktionssystem schon ein Meilenstein da. Ihr wurde aber die unübersichtliche Navigation sowie der Misch aus PHP- und  HTML Seiten zum Verhängnis