www.feuerwehr-baddoberan.de
Krankenhaus als Partner der Feuerwehr ausgezeichnet

Samstag, 25.02.2017 | 09:15  


Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnten Wehrführer Olaf Schulz und Sven Reinke vom Kreisfeuerwehrverband dem Krankenhaus Bad Doberan in Hohenfelde, vertreten durch den Chefarzt Michael Arndt, für die Unterstützung und Förderung der Bad Doberaner Feuerwehr mit dem Förderschild „Partner der Feuerwehr“ auszeichnen.

Das Krankenhaus Bad Doberan unterstützt die Arbeit der Feuerwehr durch die Freistellung der im Unternehmen beschäftigten ehrenamtlichen Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan und Hohenfelde und darüber hinaus bei der Versorgung von Veranstaltungen.

Verbunden mit dem Dank für dieses besondere Engagement überreichten Sven Reinke und Olaf Schulz das Förderschild samt Urkunde.

Das Förderschild „Partner der Feuerwehr“ vom Deutschen Feuerwehrverband wurde in diesem Jahr zum vierten Mal an ein Unternehmen verliehen.



Bilder