Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
135 Jahre Feuerwehr 1882-2017 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Dienstag, der 24.10.2017  

Einsatzbericht 69 - 2003


Einsatznummer: 69 - 2003
Datum: 20.08.2003
Wochentag: Mittwoch
Alarmzeit: 06:20
Einsatzdauer: 160 min
Einsatzart: TH Kraftstoffaustritt 
 
 Brandeinsatz
 Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Clausdorfer Kreuzung,
Einsatzinfo: Die Kameraden die um die Uhrzeit noch nicht auf den Beinen waren wurden spätestens gegen 6:20 Uhr aus den Träumen gerissen.
Zum 2ten Mal in diesem Jahr ging es zur Clausdorfer Kreuzung. Hier hatten die Feuerwehren aus Satow und Hanstorf in den frühen Morgenstunden einen brennen Häcksler gelöscht.
Durch den Brand wurde auch der Dieseltank beschädigt, Diesel trat aus.
Nach Sichtung der Lage wurde mit dem Abpumpen der restlichen 200 Liter via Handmembranpumpe in ein Auffangbecken begonnen. Erstmalig mussten wir dabei die Erfahrungen machen, dass die Membran der Pumpe Temperaturgrenzen gesetzt sind. Durch das kochend heiße Diesel bildeten sich Risse. Dadurch musste der durch eine Fasspumpe umgefüllt werden.
Der in der zwischen Zeit eingetroffene Mitarbeiter der Umweltbehörde veranlasste das auskoffern von zum Glück nur wenigen Kubikmetern Erdreich. Für die Feuerwehr Bad Doberan war der Einsatz um 9:00 Uhr beendet.
Fahrzeuge:  TLF 16/25
 RW2-Kran
 GWG 2

Einsatzbilder:
Ausgebrannter Hechsler Umpumpen des Diesels in einen Auffangbehälter 

« vorheriger Einsatz «
68 - 2003, Brand Böschung
» nächster Einsatz »
70 - 2003, Brand PKW

Hinweis zu den Einsatzberichten:

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen, aus Sicht der Feuerwehr Bad Doberan geschrieben sind. Es wird keine Haftung für die Texte und Aussagen übernommen.

Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!


Bilder von Einsätzen

Einsatzbilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen es zulässt. Veröffentlichte Bilder sollen auf der einen Seite zum Nachdenken anregen, auf der anderen Seite dienen sie der Aus- und Weiterbildung unserer Kameraden. Bitte haben sie dafür Verständnis, das nicht jeder Einsatz dokumentiert werden kann.







Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 
 

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärtzlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.