Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
135 Jahre Feuerwehr 1882-2017 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Montag, der 23.10.2017  

Einsatzbericht 73 - 2003


Einsatznummer: 73 - 2003
Datum: 26.08.2003
Wochentag: Dienstag
Alarmzeit: 13:45
Einsatzdauer: 135 min
Einsatzart: VU 2x eingeklemmt 
 
 Brandeinsatz
 Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Klein Schwaß, Lambrechtshäger Weg
Einsatzinfo: An einem unbeschrankten Bahnübergang in Klein Schwaß kam es zu einem schweren Unfall zwischen dem Regionalexpress Tessin – Wismar und einem mit zwei Personen besetzten Pkw Audi A6. Durch den Unfall überschlug sich der Audi und blieb etwa 30 m hinter dem Bahnübergang auf dem Kopf liegen. Beide Insassen waren eingeklemmt. Die Wehren aus Klein Schwaß und Kritzmow konnten den Fahrer mittels hydraulischer Rettungsschere und –spreizer aus dem Fahrzeug befreien, welcher mit schwersten Verletzungen in ein Rostocker Krankenhaus eingeliefert wurde. Für die Rettung des zum Teil unter dem Pkw eingeklemmten Beifahrers wurde die FF Bad Doberan mit dem RW II-Kran alarmiert. Mit dem Heckladekran des Rüstwagens wurde der Pkw angehoben und der Beifahrer mit Schere und Spreizer aus dem Fahrzeug befreit. Der Notarzt konnte bei ihm nur noch den Tod feststellen.
Im Zug blieben glücklicherweise alle Reisenden unverletzt. Die Kameraden der FF Bad Doberan halfen einem Rollstuhlfahrer aus dem Zug und sicherten den Pkw bis zum Abschluss der kriminaltechnischen Ermittlungen.
Fahrzeuge:  TLF 16/25
 RW2-Kran

Einsatzbilder:
Die Einsatzstelle in Klein Schwaß Der Beifahrer konnte nur durch anheben des Wracks mittels Kran geborgen werden Von der Lok völlig zerstört, die Beifahrerseite des Audi 
Der Regionalzug kam erst mehrere hundert Meter später nach dem Zusammenprall trotz Notbremsung zum stehen 

« vorheriger Einsatz «
72 - 2003, Brand Böschung
» nächster Einsatz »
74 - 2003, TH Ölbeseitigung

Hinweis zu den Einsatzberichten:

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen, aus Sicht der Feuerwehr Bad Doberan geschrieben sind. Es wird keine Haftung für die Texte und Aussagen übernommen.

Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!


Bilder von Einsätzen

Einsatzbilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen es zulässt. Veröffentlichte Bilder sollen auf der einen Seite zum Nachdenken anregen, auf der anderen Seite dienen sie der Aus- und Weiterbildung unserer Kameraden. Bitte haben sie dafür Verständnis, das nicht jeder Einsatz dokumentiert werden kann.







Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 
 

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärtzlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.