www.feuerwehr-baddoberan.de
3. Tannenbaumverbrennen durchgeführt

Sonntag, 18.01.2015 | 08:54  


Das 3. Bad Doberaner Tannenbaumverbrennen fand am 17. Januar auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr in Bad Doberan statt. Auch zur dritten Auflage hatten sich wieder viele Gäste auf dem Thünenhof eingefunden. Für die meisten Bäume, sorgte wie in den Jahren zuvor der städtische Bauhof, der alle Bäume aus dem Doberaner Stadtgebiet zur Feuerwehr lieferte.

Pünktlich um 18 Uhr konnte Wehrführer Olaf Schulz die Veranstaltung eröffnen und das Feuer durch die Kameraden entzünden lassen. Die vielen Gäste konnten sich bei einer frischen Rauchwurst, Wildschweinbratwurst, frischen Waffeln oder einem Glühwein am Feuer aufwärmen. Für die Kinder gab es warmen Apfelsaft und leckeres Stockbrot das mit Hilfe der Jugendfeuerwehr über der Feuerschale gebacken wurde.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer der Stadt, Stadtvertreter Jochen Arenz der den ganzen Abend Getränke ausschenkte, der Jugendfeuerwehr und den aktiven Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan die zu diesen gelungenem Fest beigetragen haben.



Bilder