Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Dienstag, der 19.06.2018  

OZ /  Wehrführer sauer

Freitag, 27.10.2006 | 07:41  


Schwerer Unfall forderte vier Verletzte

Vorder Bollhagen Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern Abend gegen 17.40 Uhr auf der Umgehungsstraße Heiligendamm zwischen den beiden Kreisverkehren am Abzweig nach Vorder Bollhagen. Wie die Polizei mitteilte, stießen zwei Pkw durch einen Fehler beim Abbiegen zusammen. Dabei wurde eine Person schwer verletzt. Drei weitere Fahrzeuginsassen kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Mit vier Fahrzeugen im Einsatz waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan, die drei eingeklemmte Menschen aus den Autowracks befreien mussten. Außerdem wurde mit Hilfe von Granulat ausgelaufenes Öl aufgenommen.

Sauer war Wehrführer Wolfgang Scheil: „Wir konnten erst acht Minuten später ausrücken, da unsere Leute nicht rechtzeitig zum Gerätehaus kamen.“ Grund sei die Sperrung der Bad Doberaner Umgehungsstraße am Kreisel gewesen. „Das ist ein Unding.“

Die Polizei schätzte die Höhe des Sachschadens gestern Abend auf mindestens 10 000 Euro.

OZ / 27.10.2006


Bilder


 


« vorheriger Artikel «
weitere Behinderungen auf der Anfahrt zum Gerätehaus - 26.10.2006
» nächster Artikel »
Ausbildung Überdruckbelüftung - 31.10.2006








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.