Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Mittwoch, der 20.06.2018  

Neujahrs Brände

Donnerstag, 01.01.2004 | 21:56  


Bereits 3 Brände am Neujahrstag hielten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan auf trapp.

Um 2:30 wurden die Kameraden zu einem Containerbrand in der Thünenstraße gerufen der schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte. Gegen 16:40 brannten Abfälle in einem Rohbau, auch dieser Einsatz konnte schnell beendet. Um 18:20 wurde die Feuerwehr Bad Doberan dann zu ihrem größten Einsatz des Tages gerufen, gemeldet wurde ein brennender Dachstuhl eines lehrstehenden Gebäude in der Severinstraße. Bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr Bad Doberan stand der Dachstuhl in Vollbrand, daraufhin veranlasste der Einsatzleiter die Nachalarmierung der Feuerwehren aus Kühlungsborn, Nienhagen und Börgernde-Rethwisch.

Weitere Infos folgen


Bilder


Ansicht vom Kamp, wie immer viele Schaulustige vor dem Gebäude in der Severinstraße der Dachstuhl nach den ersten Löscharbeiten 
die Drehleiter der Feuerwehr Kühlungsborn bei der Brandbekämpfung von der Rückseite der völlig zerstörte Dachstuhl Trümmerschatten vor dem Haus 


« vorheriger Artikel «
Guten Rutsch - 28.12.2003
» nächster Artikel »
Einsatz Bilanz 2003 - 02.01.2004








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.