Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Dienstag, der 25.09.2018  

Besichtigung Zweckverband "Kühlung" Bad Doberan

Mittwoch, 31.01.2007 | 17:15  


Nachdem die Mitgliederversammlung beendet war, stand noch ein weiterer Tagespunkt auf dem Dienstplan der Kameraden. OTS (operativ-taktisches Studium) beim Zweckverband (ZVK) "Kühlung" Bad Doberan. An der Randstraße, ganz in der Nähe des Feuerwehr Gerätehauses, befindet sich die größte Abwasserkläranlage im ZVK Gebiet. Im Jahr 2006 erhielt die dortige Anlage ihre letzte Ausbaustufe, wichtigste Neuerung auf dem großen Gelände ist der Bau einer Biogasanlage. Diese hat seit September 2006 ihren Probebetrieb aufgenommen. Die neue Anlagen wurden durch die Kameraden besichtigt und brandschutztechnische Verbesserungsvorschläge an die Mitarbeiter weitergegeben. Für alle Kameraden war dies sicher mal ein spannender Einblick in die Hallen der Abwasseraufbereitung des Bad Doberaner Klärwerkes.


Bilder


beim Rundgang auf dem Gelände beim Rundgang auf dem Gelände beim Rundgang durch die neue Anlage 
beim Rundgang durch die neue Anlage beim Rundgang durch die neue Anlage beim Rundgang durch die neue Anlage 
Brandmeldezentrale 


« vorheriger Artikel «
Einladung zur Jahreshauptversammlung - 31.01.2007
» nächster Artikel »
OZ: Rostock koordiniert Retter beim G8-Gipfel - 02.02.2007








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.