Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Freitag, der 21.09.2018  

neue Sturmflutmauer in Heiligendamm

Sonntag, 08.02.2004 | 20:10  


Im Seebad Heiligendamm wurde jetzt durch das Staatliche Amt für Umwelt und Natur (Staun) eine mobile Sturmflutmauer zur Besichtigung aufgestellt.

Die Sturmflutmauer von der Firma IBS wurde im Bereich vom Residenz Hotel bis kurz vor die Seebrücke errichtet und besteht aus insgesamt 677 Einzelteilen. So sollen die wertvollen Residenzhäuser dahinter bis zu einer Höhe von 2,85 über normalen Wasserstand geschützt werden.

Die bislang höchste Flut ereignete sich im Jahr 1872 mit einer Höhe von 2,50 m.

Zurzeit wird die Wand bei Sturmflutwarnung noch von einer Spezialfirma aufgebaut, aber man Überlegt beim Staun schon ob dies nicht auch die Feuerwehr übernehmen könnte.




Bilder


   
  


« vorheriger Artikel «
Webmaster ziehen Bilanz 2003 sowie Aussichten 2004 - 07.01.2004
» nächster Artikel »
Karneval 2004 - 14.02.2004








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.