Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
6. Bad Doberaner Tannenbaumverbrennen - 13.01.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Sonntag, der 17.12.2017  

Ausbildung Atemschutz Überwachung

Montag, 17.03.2008 | 17:36  


Bei der Ausbildung rund um die Brandbekämpfung spielt der Atemschutz eine wichtige Rolle. Dabei ist nicht nur das Tragen der Geräte und die richtige Handhabung wichtig. Auch die Überwachung während des Einsatzes ist zur Sicherheit der Einsatzkräfte notwendig.
Deshalb hatte sich Oberlöschmeister Frank Skorupa mit diesem Thema intensiv beschäftigt und führte am 4. März die entsprechende Ausbildung durch.
Schwerpunkte der Ausbildung waren die richtige Handhabung der elektronischen Atemschutzüberwachungstafel vom Typ Dräger Regis und das entsprechende Ausfüllen der Nachweisprotokolle. Die bisher genutzten Protokolle wurden von Frank überarbeitetet und erstmals den Kameraden vorgestellt. Damit es nicht nur beim Anschauen blieb, wurde in mehreren Gruppen das richtige Ausfüllen der neuen Protokolle geübt.

An dieser Stelle vielen Dank für die Ausbildung bei Frank und für die nächsten 4 Monate immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Frank verlässt uns bis zum August um als Biking Guide auf einem Aida Clubschiff zu arbeiten.

Bericht: BK
Freigabe: AH


Bilder


 


« vorheriger Artikel «
Ausbildung „Unterweisung bei Unfällen an Gasanlagen“ - 17.03.2008
» nächster Artikel »
Jahreshauptversammlung Kreisfeuerwehrverband - 18.03.2008








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 
 

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärtzlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.