Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Montag, der 24.09.2018  

Gefahrgutausbildung durchgeführt

Montag, 27.08.2012 | 07:18  


Knapp ein Jahr nach der Fusion der Landkreise Güstrow und Bad Doberan zum neuem Landkreis Rostock hieß es nun auch für die beiden Gefahrgutzüge erstmals gemeinsam den Ernstfall zu proben. Da kam die Einladung der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz gerade recht dies auf ihrem Gelände durchzuführen. Positiver Effekt für die LSBK, sie beging an diesem Tag ihren 20 Geburtstag mit einem Tag der offenen Tür. Und so bekamen die Gäste neben einer Geländebesichtigung, Vorführungen der Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Neubrandenburg sowie zahlreichen Fachaustellern auch gleich gute Einblicke in die Bekämpfung von Gefahrstoff-Unfällen.
Hierzu traten die neu benannten Gefahrgutzüge Nord und Süd des Landkreises Rostock zum Stationsbetrieb sowie zur Gefahrstoffübung an. Während der Zug Nord anfangs an drei Stationen das Anlegen des Chemikalienschutzanzuges, das Umfüllen von Gefahrstoff sowie das Messen von Atomaren Strahlern übte, probte der Zug Süd innerhalb eines Übungsszenario sein Können am Gefahrstoff-Übungsanhänger der LSBK. Nach dem Mittag dann der Wechsel. Ein großer Dank gilt hier den drei Kameraden des Gefahrgutzuges Rendsburg-Eckernförde die die Station Messen von Atomaren Strahlern betreuten.
Das Fazit des Tages zogen dann die beiden Führer der Züge Remo Schmecht (Süd) und Olaf Schulz (Nord) zusammen mit Mayk Tessin (Kreisbrandmeister) sowie Jana Rothenberger (Kreisordnungsamtsleiterin LK Rostock). Festzuhalten war, dass die Motivation der Kameraden hoch war und nicht nur die CSA Träger an diesem Tag ordentlich ins Schwitzen gerieten. Beide Übungen konnten wenn auch mit kleineren Komplikationen erfolgreich durchgeführt werden. Organisatorisch gilt es noch ein paar Themen anzugehen und der Landkreis wird sicher hier und da noch etwas Geld zur Finanzierung fehlender Ausrüstung bereitstellen müssen.
KBM Tessin wünschte sich weiterhin den tollen Übungsanhänger des Landes verstärkt auch in der Standortausbildung nutzen zu können, derzeit fährt das Land hier leider eine umständliche Versicherungsregelung.

Großer Dank an alle Ausbilder, das Team der LSBK für die tolle Verpflegung und Unterbringung und natürlich an alle beteiligten Kameraden für ihren ehrenamtlichen Einsatz.



Bilder


Ausbildung Strahlenschutz Übung Gefahrstoffunfall Übung Gefahrstoffunfall 
Kameraden des Gefahrgutzug Nord und Süd bei der Begrüßung Remo Schmecht (Zugführer Süd), Olaf Schulz (Zugführer Nord), Jana Rothenberger (Kreisordnungsamtsleiterin), Mayk Tessin (Kreiswehrführer) Tag der offenen Tür an der Landesfeuerwehrschule zum 20. jährigen bestehen der Einrichtung 


Fotogalerie



Gefahrguttag LSBK MV Gefahrguttag LSBK MV  25.08.2012  


« vorheriger Artikel «
Wehrführer im Amt bestätigt - 21.07.2012
» nächster Artikel »
Dienstbeginn 11.09.2012 - 10.09.2012








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.