Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Dienstag, der 19.06.2018  

Goldene Hochzeit

Samstag, 29.09.2012 | 15:51  


Am 29. September durfte die Feuerwehr ihrem Ehrenmitglied Werner Junge und seiner Ehefrau zu einem ganz besonderen Ehejubiläum gratulierten. Das Ehepaar feierte nach 50 Ehejahren die Goldene Hochzeit.

Werner Junge trat im Jahr 1956 in die Feuerwehr Bad Doberan ein und kann auf 46 Jahre aktive Dienstzeit in der Freiwilligen Feuerwehr zurückblicken. Schon früh übernahm er Führungspositionen innerhalb der Doberaner Wehr und besuchte zahlreiche Lehrgänge. Seit dem Jahr 2002 ist Werner Ehrenmitglied, was ihn aber nicht davon abhielt die Wehr bei der Pflege der Chronik weiter zu unterstützen. Im Jahr 2010 schrieb er sein Wissen über die Doberan Wehr in einer Geschichtsbroschüre nieder.

Die Feuerwehr Bad Doberan gratuliert dem Ehepaar Junge noch einmal sehr herzlich und wünscht für die Zukunft viel Glück, Gesundheit und viele weitere harmonische Jahre.



Bilder


Warten auf das Jubelpaar Das TLF16 im Hochzeitseinsatz Werner Junge und Ehefrau 
Werner Junge und Ehefrau Das Jubelpaar am Ziel  
Bürgermeister Thorsten Semrau gratuliert dem Jubelpaar Bürgermeister Thorsten Semrau gratuliert dem Jubelpaar Wehrführer Olaf Schulz gratuliert 


« vorheriger Artikel «
Einladung Mitgliederversammlung - 28.09.2012
» nächster Artikel »
STELL-DICH-DEINEN-ÄNGSTEN-TAG - 09.10.2012








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.