Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Dienstag, der 18.09.2018  

Digitalfunkumrüstung abgeschlossen

Freitag, 26.09.2014 | 17:47  


Bereits zum Ende des letzten Jahres wurden alle Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan durch den Landkreis Rostock mit digitalen Funkgeräten ausgestattet um die analoge Kommunikation mit der Leitstelle abzulösen.

In dieser Woche war nur auch der Einsatzstellenfunk an der Reihe. Insgesamt wurden 33 sogenannte HRT – Hand Radio Terminals – umgangssprachlich eher als Handsprechfunkgerät bekannt, eingebaut. Als Modell wurde das MTH850 der Firma Motorola in allen Fahrzeugen verbaut, außer im Gerätewagen Gefahrgut, dort kommt die ex-geschütze Variante zum Einsatz.

Damit der Start mit der neuen Technik werden in der nächsten Zeit weitere interne Schulungen durchgeführt, um den sicheren Umgang mit den neuen Geräten zu gewährleisten.



Bilder


2 von 6 Geräten im Einsatzleitwagen Tanklöschfahrzeug 16/25 die ex-geschütze Variante im Gerätewagen Gefahrgut 


« vorheriger Artikel «
Beklebung Gerätewagen Dekontamination - 24.09.2014
» nächster Artikel »
Gefahrguttag 2014 - 28.09.2014








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.