Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Mittwoch, der 19.09.2018  

Einsatzbericht 105 - 2003


Einsatznummer: 105 - 2003
Datum: 23.11.2003
Wochentag: Sonntag
Alarmzeit: 02:25
Einsatzdauer: 135 min
Einsatzart: VU 1x eingeklemmt 
 
 Brandeinsatz
 Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Steinbeck, OA Richtung Admannshagen
Einsatzinfo: "Gegen 02.20 Uhr kam es auf der Landstraße zwischen Rethwisch und Admannshagen in Höhe der Ortschaft Steinbeck zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein junger Pkw-Fahrer kam beim Durchfahren einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer wurde im völlig zerstörten Fahrzeug eingeklemmt, sein Beifahrer schwer verletzt. Ersthelfer konnten den Beifahrer aus dem Fahrzeug befreien und erste Hilfe leisten. Einer der Ersthelfer, ein Kamerad der FF Kühlungsborn, setzte den Notruf ab. Die Rettungsleitstelle alarmierte aufgrund der präzisen Meldung neben dem Rettungsdienst auch sofort die Feuerwehren aus Bargeshagen-Admannshagen und Bad Doberan.
Am Einsatzort bauten die Kameraden der FF Bargeshagen-Admannshagen eine doppelte Löschbereitschaft auf und leuchteten die Einsatzstelle von einer Seite aus. Die Kameraden aus Bad Doberan bereiteten ihrerseits die technische Rettung vor, führten Absperrmaßnahmen durch und leuchteten die andere Seite der Einsatzstelle aus.
Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Fahrers feststellen, sodass für die Feuerwehr lediglich die traurige Aufgabe der Bergung bestand. Der Pkw wurde mit der Seilwinde des RW II-Kran vom Baum weggezogen und dabei gestreckt. Anschließend wurden mittels hydraulischer Rettungsschere und –spreizer Tür und Dach für die Bergung des Fahrers entfernt.
Zum Schluss wurden Öl- und Kraftstoffreste mit Granulat aufgenommen.
Der Rüstwagen verblieb noch bis ca. 04.30 Uhr zum Ausleuchten an der Einsatzstelle."
Fahrzeuge:  TLF 16/25
 RW2-Kran


« vorheriger Einsatz «
104 - 2003, BMA Hotel
» nächster Einsatz »
106 - 2003, Brand Gebäude

Hinweise zu den Einsatzberichten:

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen, aus Sicht der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan geschrieben wurden. Es wird keine Haftung für Texte oder Aussagen übernommen.

Die hier dokumentierten Einsatzzeiten werden mathematisch auf 5 Minuten gerundet. Sollten sie detailliertere Information benötigen, wenden Sie sich bitte an die Integrierte Leitstelle Mittleres Mecklenburg des Landkreises Rostock. Internetseite

Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!


Bilder von Einsätzen

Einsatzbilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen es zulässt. Veröffentlichte Bilder sollen auf der einen Seite zum Nachdenken anregen, auf der anderen Seite dienen sie der Aus- und Weiterbildung unserer Kameradinnen und Kameraden. Bitte haben sie dafür Verständnis, das nicht jeder Einsatz dokumentiert werden kann.







Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.