Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Dienstag, der 19.06.2018  

Einsatzbericht 41 - 2010


Einsatznummer: 41 - 2010
Datum: 26.04.2010
Wochentag: Montag
Alarmzeit: 09:40
Alarmierung: DME  
Einsatzdauer: 100 min
Einsatzart: TH Öl auf Gewässer 
 
 Brandeinsatz
 Technische Hilfeleistung
Einsatz für Komponenten des Gefahrgutzug Nord 
Einsatzort: Wichmannsdorf, Am Anger
Einsatzinfo: Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan wurden zu einer Ölbeseitigung auf einem Gewässer in der Gemeinde Wichmannsdorf nachgefordert.
Der Einsatz konnte für die Bad Doberaner Kameraden nach 100 Minuten beendet werden.

Artikel aus der Ostsee-Zeitung vom 27.04.2010
Feuerwehr sammelte Bitumen vom Dorfteich


Wichmannsdorf - Gestern Morgen. Die Sirenen gingen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Jennewitz-Diedrichshagen und Kühlungsborn rückten aus zu einer technischen Hilfeleistung.

Auf dem Dorfteich in Wichmannsdorf war Öl entdeckt worden. Die Wehren aus Jennewitz-Diedrichshagen und dem Ostseebad Kühlungsborn wurden um 9 Uhr alarmiert. Gut eine halbe Stunde später wurde die Bad Doberaner Wehr nachgefordert. Auch der Kreisbrandmeister Mayk Tessin mit „Florian 99/11“ begab sich vor Ort.

Es war Bitumen, das auf dem Teich schwamm. „Vielleicht zwei bis drei Quadratmeter. Also nur eine kleine Menge“, betont Mayk Tessin. Vielleicht habe jemand einen Eimer in das Gewässer geworfen, vielleicht habe der Eimer auch schon längere Zeit auf dem Teich geschwommen und sei nun untergegangen. Jedenfalls schwamm Bitumen auf dem Gewässer. Ein Umweltfrevler muss am Werk gewesen sein. Eine Gefahr für die Umwelt habe aber nicht bestanden, betont Mayk Tessin. Ein Kamerad war gestern Morgen mit Wathose ins Wasser gegangen und hatte die Bitumenschichten per Hand abgesammelt.

Um 11.39 Uhr war der Einsatz beendet. Da waren aber bereits auch die letzten Kameraden wieder in ihren Gerätehäusern. R. P.
Fahrzeuge:  LF 20/20 CAFS
 RW2-Kran
 FwA Boot

weitere Kräfte: Feuerwehr Ostseebad Kühlungsborn
Feuerwehr Jennewitz-Diedrichshagen
Kreisbrandmeister mit Florian 99/11/1

« vorheriger Einsatz «
40 - 2010, Brand Böschung
» nächster Einsatz »
42 - 2010, Brand Gebäude

Hinweise zu den Einsatzberichten:

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen, aus Sicht der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan geschrieben wurden. Es wird keine Haftung für Texte oder Aussagen übernommen.

Die hier dokumentierten Einsatzzeiten werden mathematisch auf 5 Minuten gerundet. Sollten sie detailliertere Information benötigen, wenden Sie sich bitte an die Integrierte Leitstelle Mittleres Mecklenburg des Landkreises Rostock. Internetseite

Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!


Bilder von Einsätzen

Einsatzbilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen es zulässt. Veröffentlichte Bilder sollen auf der einen Seite zum Nachdenken anregen, auf der anderen Seite dienen sie der Aus- und Weiterbildung unserer Kameradinnen und Kameraden. Bitte haben sie dafür Verständnis, das nicht jeder Einsatz dokumentiert werden kann.







Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.