Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
135 Jahre Feuerwehr 1882-2017 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Donnerstag, der 23.11.2017  

Einsatzarten

Einsatzarten / Alarmstichworte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan.




Fehlalarm

Die Feuerwehr wurde aus berechtigtem Anlass alarmiert, brauchte aber nicht mehr einzugreifen. Ein Feuer konnte schon vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden oder eine automatische Brandmeldeanlage löst ohne Grund aus.
Brandmeldeanlage
ausgelöste automatische Brandmeldeanlage

Böswilliger Fehlalarm

Wie der Name schon sagt hat jemand böswillig eine Alarmierung der Feuerwehr veranlasst. In der Rettungsleitstelle wird jede Telefonnummer angezeigt, dabei spielt es keine Rolle ob jemand seine Telefonnummer nicht ‚mit sendet’.
Den Verursacher erwarten dann eine Geld- oder Haftstrafe (bis zu einem Jahr) für die missbräuchliche Nutzung von Notrufeinrichtungen und Rechnungen für die gesamten Kosten für die Einsätze von Polizei und Feuerwehr.

böswillige Alarmierung
Einsatz 25 / 2004, mutwillig eingeschlagener Brandmelder im OSPA Vorraum

Feuer klein

In der Anfangsphase eines Brandes ist das Feuer noch sehr klein und noch nicht so heiß. Je schneller ein Brand entdeckt wird, umso einfacher lässt er sich Löschen. Hierfür eignet sich insbesondere ein Feuerlöscher oder eine Kübelspritze.
Beispiele für Brände kleinerer Ausdehnung sind Pkw-Brände, Rasenbrände oder brennende Mülltonnen.

Alarmstichwort Feuer klein
PKW - Brand

Feuer mittel

Die meisten Brände sind Mittelbrände und können von einem oder zwei Löschzügen der Feuerwehr wirksam bekämpft werden.
Beispiele für Brände mittlerer Ausdehnung sind Zimmerbrände, mehrere brennende KFZ, LKW-Brände, Gebäudebrände, Schienenfahrzeugbrände, kleinere Waldbrände.

Alarmstichwort Feuer mittel
Brand Wohngebäude

Feuer groß
Großbrände stellen die Ausnahme dar. Zu ihrer Bekämpfung werden meist mehrere Verbände der Feuerwehr über einen größeren Zeitraum benötigt. Diese müssen dann oft auch von Katastrophenschutzeinheiten unterstützt werden. Der Löscherfolg am brennenden Objekt bleibt dabei oft gering. Meist müssen sich die Hilfskräfte darauf beschränken, die Ausbreitung des Feuers zu begrenzen und Nachbargebäude zu schützen.
Beispiele für Brände großer Ausdehnung sind Tankzugbrände, Tanklagerbrände, Brände von Großobjekten, Industriebetrieben und landwirtschaftlichen Anwesen, größere Waldbrände und Brände auf Müllkippen.
Alarmstichwort Feuer groß
Brand - Freilager Glashäger

Hilfeleistung

Ein großer Teil des heutigen Einsatzgeschehens einer Feuerwehr besteht aus der Technischen Hilfeleistung. Die Technische Hilfeleistung umfasst alle Einsätze bei denen es nicht um die Bekämpfung von Bränden geht. Hier einige Beispiele:
- Befreien von eingeklemmten Personen nach einem Verkehrsunfall
- Aufnehmen von ausgelaufenen Betriebsstoffen
- Beseitigung von Sturm- und Unwetterschäden
- Ausleuchten von Einsatzstellen
- Beseitigung von Gefährlichen Stoffen und Gütern

Alarmstichwort Technische Hilfeleistung
Hilfeleistung nach Sturmschaden








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 
 

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärtzlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2017 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.