Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Montag, der 22.10.2018  

Notrufkoffer übergeben

Donnerstag, 19.05.2016 | 19:29  


Bereits auf der Jahreshauptversammlung, im Februar 2016, wurde ein Notrufkoffer durch den Kreisbrandmeister an die FF Bad Doberan übergeben.
Im Koffer befindet sich eine kleine Telefonanlage, mit dieser kann das Absetzen eines Notrufs geübt werden.

An das eine Telefon setzt sich ein Feuerwehrkamerad und übernimmt die Rolle des Leitstellen-Disponenten. Über das schnurrlose Telefon kann dann bei der „Leitstelle“ angerufen werden. Dazu muss natürlich die Notrufnummer 112 gewählt werden.

Durch das Üben mit diesem Koffer erhalten die Kinder ein bisschen mehr Sicherheit beim Absetzen eines Notrufs, damit sie auch im Ernstfall und der herrschenden Aufregung richtig handeln.

Der Notrufkoffer kann durch Feuerwehren, aus der Umgebung, ausgeliehen werden. Der Kontakt erfolgt über den Gerätewart, Holger Behrens, während der Arbeitszeit unter 038203/62495.



Bilder


Notrufkoffer übergeben Notrufkoffer übergeben Notrufkoffer übergeben 
Notrufkoffer übergeben Notrufkoffer übergeben Notrufkoffer übergeben 


« vorheriger Artikel «
CBRN Ausbildung - 19.05.2016
» nächster Artikel »
Ausschreibung TLF 4000 - 19.05.2016








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.