Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Montag, der 22.10.2018  

Verabschiedung TLF 16/25

Donnerstag, 20.04.2017 | 19:19  


Baujahr 1991 kann man auf dem Typenschild auf der Fahrertür lesen. Es ist das erste werksneue Fahrzeug das eine Feuerwehr, nach der Wiedervereinigung, in Mecklenburg-Vorpommern, erhielt. Ein Tanklöschfahrzeug 16/25 (TLF 16/25).

Als Fahrgestell dient ein Mercedes Benz 1120 AF, mit einem Motor der 201 PS leistet und über ein robustes Allrad-Fahrgestell mit bis zu 11 to Gesamtgewicht verfügt. Es hat so manche Einsatzstelle im ehemaligen Landkreis Bad Doberan gesehen.

Nach seiner Indienststellung, am 31.08.1991, wurde es zum erstausrückenden Fahrzeug für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Doberan. Mit seinen fast 3000 Litern Löschwasser an Bord und seiner schnell zu besetzenden Staffelbesatzung (1:5) hatte es eine Menge Schlagkraft, um die meisten Brände bereits im Erstangriff zu bekämpfen. In den schwierigen Zeiten der 90er Jahre, bei denen schwere Verkehrsunfälle zum Tagesgeschäft der Feuerwehr zählten, wurde sogar ein zweiter, mobiler Holmatro Rettungssatz, mit Schere, Spreizer und Stempelsatz auf dem Fahrzeug verladen.

Mit der Indienststellung eines Löschgruppenfahrzeug 20/20 mit Druckluftschaumanlage, Ende 2006, wurde auch der Dienst für das TLF 16/25 etwas ruhiger. Es rutschte in die zweite Reihe und diente fortan zur Wasserversorgung und Brandbekämpfung bei größeren Lagen. Im Jahr 2011 erhielt es noch einmal eine größere Aufwertung, durch frischen Lack und erneuerte Beladung. Man muss hier anmerken, dass das Fahrzeug bei seiner Indienststellung im Jahr 1991 leer, d.h. ohne feuerwehrtechnische Beladung ausgeliefert worden ist.

Bei seiner Außerdienststellung am 1. April 2017, konnte ein Kilometerstand von 38273 km vom Tacho und 505 Betriebsstunden der Feuerlöschkreiselpumpe abgelesen werden. Ein beachtlicher Wert für ein Fahrzeug einer Freiwilligen Feuerwehr. Insgesamt stand das TLF 16/25 an 9345 Tagen, was 1335 Wochen oder eben 25 Jahre und 213 Tage entspricht, im Dienst der Doberaner Wehr.

Da das Fahrzeug nicht weiter im Bestand der Bad Doberaner Feuerwehr geführt wird, wurde es durch die Gemeinde veräußert. In einer kleinen Gemeinde im Landkreis Rostock wird es weiterhin Dienst für den Brandschutz leisten.


Bilder


31.08.1991 offizielle Übergabe - Verabschiedung TLF 16/25 im Einsatz - Verabschiedung TLF 16/25 der wohl härteste Einsatz, geschmolzene Blaulichter und Spiegel, Pumpenabgang abgerissen. Großbrand bei der Glashäger 1992 - Verabschiedung TLF 16/25 


Fotogalerie



letztes Fotoshooting TLF 16/25 letztes Fotoshooting TLF 16/25  19.04.2017  


« vorheriger Artikel «
Beklebung Tanklöschfahrzeug 4000 - 19.04.2017
» nächster Artikel »
Fototermin für das TLF 4000 - 21.04.2017








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.