Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
140 Jahre Freiwillige Feuerwehr - 22.04.2022 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Mittwoch, der 17.08.2022  

Ausbildung Messgeräte

Mittwoch, 15.10.2008 | 19:30  


Die Ausbildung der Kameraden bleibt auch zum Ende des Jahres nicht stehen. So wurde im September die fachgerechte Rettung nach Verkehrsunfall zwischen einem PKW und Wohnmobil auf dem Feuerwehrhof realistisch geübt. Am zweiten Ausbildungsdienst stand das Vorgehen im Brandraum an. Die Kameraden mussten mit der Schutzausrüstung und abgelebten Atemschutzmasken eine Person suchen und bergen.

An diesem Dienstag standen die Mess- und Spürgeräte der Gefahrgutkomponente auf dem Ausbildungsplan. Verteilt auf 3 Stationen wurde den Kameraden aus Bad Doberan und dem Ostseebad Nienhagen die Technik näher gebracht.

Station I : ABC Erkundungskraftwagen
Station II: Probenentnahme
Station III: Messkoffer GW-G2

Die Bedienung der Technik muss von den Kameraden beherrscht werden, da bei einem Gefahrstoffaustritt meist eine Gefährdung für Mensch und Natur besteht.


Bilder


Ausbildung Messgeräte 


« vorheriger Artikel «
Ausbildung Feuerlöscher durchgeführt - 07.08.2008
» nächster Artikel »
1000. Seiten Bewertungen - 17.10.2008








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
weitere Kontakte Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2022 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.

 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren