Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Montag, der 10.12.2018  

OZ: Negativ-Trend ungebrochen: Feuerwehren weiter in Personal-Not

Sonntag, 16.03.2014 | 19:45  


Schlechten Nachrichten für den Landkreis Rostock: In nur vier Jahren haben die Retter zehn Prozent ihrer Aktiven verloren.

Bad Doberan. Die Wehren im Landkreis Rostock haben nach wie vor mit akuter Personal-Not zu kämpfen. In nur vier Jahren haben Retter fast zehn Prozent ihrer Aktiven verloren. Diese Hiobsmeldung musste Kreisbrandmeister Mayk Tessin beim Feuerwehrtag in Graal-Müritz überbringen. Und: Der Negativtrend ist noch nicht gestoppt.

Genau 4238 Kameraden zählten die 166 freiwilligen Feuerwehren zwischen Krakow am See und Neubukow im Jahr 2013. 2009 waren es noch 4642. Die größten Probleme hat der Feuerwehrverband im Süden des Großkreises: Allein die Wehren im Amt Bützow-Land haben seit 2011 48 Aktive verloren, im Amt Mecklenburger Schweiz (bei Teterow) waren es 30 und in der Barlachstadt Güstrow immerhin noch 9. In den Wehren das Altkreises Bad Doberan sieht die Personal-Lage dagegen deutlich besser aus: Die fünf Ortswehren in der Gemeinde Satow konnten sogar zulegen und haben jetzt 17 Retter mehr als noch 2011.

Ein weiterer Lichtblick: Die Jugendfeuerwehren im Kreis haben die Trend-Wende geschafft: Nach einigen Jahren mit großen Verlusten bei der Zahl der Mitglieder, ging es 2013 wieder bergauf. Kreisjugendwart Frank Zangenberg spricht von einem Plus von 57 Jungen und Mädchen in den 99 Nachwuchs-Wehren.


Andreas Meyer
Quelle: www.ostsee-zeitung.de


Bilder


  Jahresversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Rostock im Aquadrom in Graal-Müritz: Das Bild der vollen Reihen trügt.  (c) Andreas Meyer - OZ: Negativ-Trend ungebrochen: Feuerwehren weiter in Personal-Not 


« vorheriger Artikel «
Kamerad Steffen Kriebel geehrt - 16.03.2014
» nächster Artikel »
Tag der offenen Tür - 05.04.2014








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.