Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
137 Jahre - 22.04.2019 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Sonntag, der 21.07.2019  

OZ: Brennendes Schuhregal löst Großeinsatz aus

Mittwoch, 19.06.2019 | 07:03  


2019 ist für die Feuerwehr Bad Doberan bisher ein anstrengendes Jahr: 76. Mal mussten die Retter bereits ausrücken. Zuletzt am Dienstagabend. An der Thünenstraße stand ein Balkon in Flammen.

Bad Doberan. Für die Ehrenamtler der Feuerwehr Bad Doberan war es bereits der 76. Einsatz in diesem Jahr: Am Dienstagabend gegen 21.15 Uhr war es für die Retter erneut vorbei mit dem lauen Sommerabend. Die Einsatzkräfte wurden zu einem Wohnungsbrand an die Thünenstraße gerufen.

„Feuer im dritten Obergeschoss“ – so lautete die Alarmierung aus der Leitstelle. Weil unklar war, wie groß der Brand ist und ob Menschen in Gefahr sind, wurde die komplette Wehr aus dem Feierabend gerufen. In der Münsterstadt heulten die Sirenen, vor dem Wohnhaus ging die Drehleiter in Stellung. Doch: Zum Glück stand nicht das Haus selbst, sondern „nur“ der Balkon in Flammen. „Ein Schuhregal hat gebrannt“, sagte Wehrführer Olaf Schulz der OZ. Mögliche Brandursache könnte eine vergessene, glühende Zigarette gewesen. Der Brand war aber schnell unter Kontrolle.

Einsatzreicher Juni

Vor allem der Monat Juni hatte es bisher für die Retter in der Münsterstadt in sich: In nicht mal drei Wochen wurden sie 23 Mal alarmiert, allein am vergangenen Sonnabend – während der schweren Unwetter in der Region – stehen 13 Einsätze in der Statistik. Insgesamt 4615 Minuten waren die Kameraden im Einsatz, durchschnittlich alle 2,24 Tage müssen sie ausrücken.

Andreas Meyer

Der Artikel ist am 18.06.2019 auf ostsee-zeitung.de erschienen.



Bilder


(c) Andreas Meyer, Mit einem Großaufgebot rückte die Bad Doberaner Feuerwehr am Dienstag an der Thünenstraße an. - OZ: Brennendes Schuhregal löst Großeinsatz aus (c) Andreas Meyer, Von dort wurde ein Feuer in einer Wohnung gemeldet. - OZ: Brennendes Schuhregal löst Großeinsatz aus (c) Andreas Meyer, Auch die Drehleiter ging in Stellung. - OZ: Brennendes Schuhregal löst Großeinsatz aus 
(c) Andreas Meyer, Zum Glück loderten die Flammen „nur“ auf einem Balkon. - OZ: Brennendes Schuhregal löst Großeinsatz aus (c) Andreas Meyer, Ein Schuhregal musste gelöscht werden. - OZ: Brennendes Schuhregal löst Großeinsatz aus (c) Andreas Meyer, Das Regal landete anschließend auf dem Boden vor dem Haus. - OZ: Brennendes Schuhregal löst Großeinsatz aus 
(c) Andreas Meyer, Die Reste des Feuers in Bad Doberan. - OZ: Brennendes Schuhregal löst Großeinsatz aus 


« vorheriger Artikel «
Unwetter zieht über Bad Doberan - 15.06.2019
» nächster Artikel »
Einladung Tag der offenen Tür - 19.06.2019








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.