Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
137 Jahre - 22.04.2019 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Samstag, der 24.08.2019  

Ausnahmezustand Unwetter

Donnerstag, 01.08.2019 | 15:08  


Am späten Mittwochnachmittag ging ein schweres Unwetter, mit großen Mengen Niederschlag über dem Gemeindegebiet nieder. Bereits am 15. Juni hatten wir eine größere Anzahl an Einsatzstellen zu kämpfen, aber diesmal sollte es eine neue, noch nie dagewesene Dimension, erreichen.

Um 18:01 Uhr wurden wir zu unserem ersten Einsatz, in die Goethestraße, gerufen. Bereits bei der Rücksprache mit der Leitstelle Mitte waren eine Vielzahl an neuen Einsatzstellen aufgelaufen, somit wurde im ersten Schritt die Alarmierung aller Bad Doberaner Feuerwehrleute veranlasst. Da immer noch starker Regen über der Stadt niederging wurden die Kräfte im Gerätehaus gesammelt und die Fahrzeuge mit Material vorbereitet.

Die Koordination der Einsätze wurde über den Einsatzleitwagen (ELW 1) durchgeführt, in dem 3 Führungskräfte die Koordinierung und Priorisierung der Einsatzstellen und die Abwicklung der Sonderlage über einen gesonderten Funkkanal übernahmen, um die Leitstelle zu entlasten. Die anfallen Einsatze wurden per E-Mail an die Arbeitsplätze im ELW übermittelt, so dass hier zeitnah eine Bewertung und Abwicklung gewährleistet werden konnte.

Da das Einsatzaufkommen innerhalb weniger Minuten so stark anstieg, wurden weitere Kräfte in den Bereitstellungsraum, am Bad Doberaner Gerätehaus, angefordert. Unter anderen das THW zur Unterstützung bei einer einstürzenden Veranda und den Betreuungszug des DRK KV Bad Doberan zur Verpflegung der Einsatzkräfte.

Insgesamt mussten 77 Einsatzstellen mit Stadtgebiet abgearbeitet werden. Schwerpunkte waren dabei die Goethestraße, Am Markt, Rostocker Straße, Nettelbruch und der Alexandrinenplatz.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Einsatzkräften!




Bilder


Ausnahmezustand Unwetter Ausnahmezustand Unwetter Ausnahmezustand Unwetter 


Fotogalerie



Unwetter zieht über Bad Doberan - Starkregen lässt Keller volllaufen Unwetter zieht über Bad Doberan - Starkregen lässt Keller volllaufen  31.07.2019  


« vorheriger Artikel «
OZ: Übung im Münster: Doberaner Feuerwehr überprüft Brandschutz - 27.07.2019
» nächster Artikel »
OZ: Frau bei Küchenbrand in Bad Doberan verletzt - 12.08.2019








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.