Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Montag, der 24.09.2018  

Mitgliederversammlung tagte

Donnerstag, 15.06.2006 | 07:16  


Die Kameraden der Feuerwehr Bad Doberan trafen sich am Dienstag zu einer Mitgliedervollversammlung. Wichtigster Tagespunkt an diesem Abend war die Wahl eines neuen Gruppenführers. Im zweiten Wahlgang stand anschließend das Ergebnis fest. Tim Schwanbeck wird ab sofort die Doberaner Wehrführung sowie den Kreis der Gruppenführer verstärken.
Leider gab es an diesem Abend aber auch negative Ereignisse zu besprechen. So ist aber sofort der Mannschaftstransportwagen I nicht mehr einsatzbereit. Die Anzahl der irreparablen Schäden häuften sich in letzter Zeit stark, die Fahrsicherheit war nicht mehr gegeben. Die Wehrführung veranlasste die Außerdienststellung. Der Ausfall des MTW reißt eine große Lücke in das Fahrzeugkonzept der FF Bad Doberan. So wurde er in der Jugendarbeit sowie bei Veranstaltungen oft als Material und Personal Zubringer genutzt. Im Einsatzfall diente er den nachrückenden Kräften oft als Transportfahrzeug. So steht zwar noch der MTW II im Dienst, ist aber ebenfalls aufgrund seines Alters nur geringfügiger Ersatz. Größtes Manko, er kann nur mit einer LKW-Fahrerlaubnis bewegt werden. Doch grade die jüngeren Kameraden verfügen nicht über diese. Die Wehrführung reagierte Prompt und lies in den nächsten Vermögenshaushalt der Stadt Bad Doberan Mittel für einen neuen Einsatzleitwagen einplanen. Würde diese Beschaffung getätigt, könnte der derzeitige Einsatzleitwagen in kürzester Zeit zum Mannschaftstransportwagen umfunktioniert werden.
Ebenfalls nicht erfreulich, Kamerad Ansgar Kansy, derzeit Gruppenführer, Maschinist, Jugendwart und Kreisausbilder Atemschutz wird seinen Wohnsitz aus beruflichen Gründen in nächster Zeit nach Hamburg verlegen. Er steht somit für die FF Bad Doberan im täglichen Dienst- und Einsatzbetrieb nicht mehr zu Verfügung. Holger Behrens entschloss sich dafür an diesem Abend spontan ab sofort die Jugendfeuerwehr zu unterstützen. Somit stehen nun Florian Weidt und Holger Behrens an der Spitze der Jugendfeuerwehr Bad Doberan. Sie werden Verstärkt durch eine neue Frauenbeauftragte. Für diese Position wurde noch am gleichen Abend Juliane Jürß einstimmig gewählt.
Nach der Versammlung gönnten sich die Kameraden dann bei herrlich schönem Wetter eine Bratwurst vom Grill in gemütlicher Runde.


Bilder


Mannschaftstransportwagen I ab sofort außer Dienst gemütliche Grillrunde nach der Mitgliederversammlung 


« vorheriger Artikel «
OZ berichtet über Einsatz am Moorbad - 06.06.2006
» nächster Artikel »
Tim Schwanbeck neuer gewählter Gruppenführer - 15.06.2006








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.