Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Dienstag, der 19.06.2018  

Jesus House in Bad Doberan

Donnerstag, 18.03.2004 | 19:30  


zur Unterstützung des Events Jesus House in Bad Doberan rückten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan am Mittwoch den 17.03.2004 aus. Jesus House ist ein kirchliche Veranstaltung vornehmlich für Junge Leute. Die Hauptveranstaltung findet im Berliner Tränenpalast statt. Via Satellit werden noch bis zum Samstagabend über 590 Veranstaltungen in Deutschland und weitere 140 in Polen, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Rumänien, Österreich, Italien, Luxemburg und der Schweiz zusammengeschaltet. Das Doberaner Gymnasium war ein Ort in dem Jesus House übertragen wurde. Neben tanzen und feiern geht es dabei auch um beten und reden.

Die Doberaner Feuerwehr wurde zu diesem Anlass gebeten eine Schauübung abzuhalten. Gesagt getan machten sich 10 Kameraden auf den Weg zum Doberaner Gymnasium. Zum einen sollte ein Verkehrsunfall mit einem Bus simuliert werden, zum anderen eine Fettexplosion wie sie jeden Tag im Haushalt passieren kann.

Der durch den Unfall auf die Seite gekippte Bus sollte schonend angehoben werden um verletzte unter ihm befreien zu können.
Dazu wurde er zuerst mit 2 Hochdruck Hebekissen auf ca. 20 cm angehoben und durch Unterlegkeile gesichert. Danach wurden zwei Niederdruck Hebekissen in Position gebracht und der Bus langsam wieder auf die Räder gestellt. Gesichert wurde der Bus dabei durch die Seilwinde des RW2-Kran um ein überschlagen zu verhindern.

Danach wurde der Speiseölbrand simuliert. Dabei wurde ein Stahltopf mit 10 Litern Speiseöl zum Brennen gebracht. Ein Kamerad unter Hitzeschutzanzug begann anschließend den fatalen Fehler und goss einen zur Hälfte gefüllten Colabecher Wasser in das brennende Speiseöl. Denn weiteren Verlauf kann man deutlich auf den Bildern sehen. Die folgen in der Küche wären fatal.
Unser Tipp an dieser Stelle: Ein Feuerlöscher gehört nicht nur in jedes Auto, sondern auch in alle gut ausgerüsteten Haushalte.

Deutschlandweit verfolgten übrigens über 70.000 Menschen verschiedene Veranstaltungen im Rahmen von Jesus House.

Mehr Infos zu Jesus House hier!


Bilder


 Die Feuerwehreinfahrt des Gymnasium Bad Doberan, kein abgesenkter Bordstein und viel zu geringer Rangierradius durch parkende Autos davor, keine Möglichkeit im Ernstfall an das Gebäude zu kommen  
der brennende Speisöltopf beim eingießen der Cola Dose mit Wasser Aufstellen des Buses mit Hilfe von Niederdruck Hebekissen 
Der RW2-Kran der nicht durch die ausgewiesene Feuerwehreinfahrt kam, musste ausserhalb des Schulgeländes in Position gehen 


« vorheriger Artikel «
Jahreshauptversammlung 2004 - 14.03.2004
» nächster Artikel »
Besuch Cebit 2004 - 21.03.2004








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.