Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Montag, der 18.06.2018  

Einführung Digitalfunk

Sonntag, 15.12.2013 | 19:18  


Anfang Dezember wurden alle Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan durch den Landkreis Rostock mit neuer Tetra (Terrestrial Trunked Radio) Funktechnik ausgestattet. Die Umrüstung erfolgte in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Kägsdorf, wo der Umbau von einer Fachfirma vorgenommen wurde. Die neue Technik und der Einbau wurden komplett durch den Landkreis übernommen.

Auf allen Fahrzeugen kommt nun das MRT (Mobile Radio Terminal) Modell MTM 800 der Firma Motorola zum Einsatz. Die neuen Funkgeräte ersetzen die analoge Kommunikation (4m Band BOS) zwischen den Fahrzeugen und der Leitstelle. Eine Umrüstung des Einsatzstellenfunks (2m Band BOS) ist für einen späteren Zeitraum geplant.

Durch die neue Möglichkeit einen Fahrzeugstatus zur Leitstelle zu senden, wird das Funknetz und die Mitarbeiter entsprechend entlastet. Statusmeldungen haben die Aufgabe, immer wieder verwendete Nachrichten, die im Klartext gesprochen einen erheblichen Zeitbedarf haben, in Form eines Datentelegramms (SDS - Short Data Service) zu übermitteln. Missverständnisse werden so vermieden.

Die erste Bewährungsprobe konnte der digitale Funk bereits bestehen. Dank Sturmtief „Xaver“ der alle Einsatzkräfte in Atem hielt, konnten wir den Vergleich von digitaler und analoger Technik live erleben. Damit der Start mit der neuen Technik auch gelingt wurden wurde bereits interne Schulungen durchgeführt, um den sicheren Umgang mit den neuen Geräten zu gewährleisten.



Bilder


Motorola MTM800 im Einsatzleitwagen Motorola MTM800 zweite Sprechstelle im Einsatzleitwagen Motorola MTM800 im Tanklöschfahrzeug 16/25 


« vorheriger Artikel «
Weihnachtsfeier 2013 - 15.12.2013
» nächster Artikel »
Jahresdienstplan 2014 - 18.12.2013

Digitalfunk
Einsatz von Digitalfunk bei der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan im Landkreis Rostock.








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.