Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Sonntag, der 16.12.2018  

Ansgar Kansy verlässt die Doberaner Feuerwehr

Freitag, 04.08.2006 | 15:14  


Und wieder verlässt uns ein erfahrender Kamerad, nach beruflicher Neuorientierung. Diesmal trifft es die Feuerwehr Bad Doberan besonders hart. Denn mit Ansgar geht, nicht nur, ein sympathischer, gern gesehener Kamerad, sondern auch unser langjähriger Jugendwart, Gruppenführer, Maschinist, Kreisausbilder Atemschutz und Rettungsassistent.
Ansgar war bereits vor geraumer Zeit, der Liebe wegen, nach Rostock gezogen. Auch verkürzte sich so der Weg zum Arbeitsplatz um ein vielfaches. Denn Ansgar’s alter Arbeitgeber war die Berufsfeuerwehr Rostock. Nach einer Ausbildung zum mittleren feuerwehrtechnischen Dienst und verschiedenen Stationen im Löschzug und Rettungsdienst, arbeitete er die letzten Jahre als Disponent in der Rettungsleitstelle. Vielen werden ihn von hier her als die sympathische Stimme von “Florian Rostock“ kennen. Unvergesslich sicherlich hier die Anekdote vom 14.05.2004. Als in der Leitstelle Bad Doberan, durch einen technischen Defekt, nichts mehr funktionierte, durfte Ansgar die heimischen Kameraden, morgens um halb 9, zu einem Verkehrsunfall nach Elmenhorst wecken.
Trotz des Umzuges blieb Ansgar der Doberaner Wehr treu. Lies, je nach Dienstplan, keinen Ausbildungsdienst in Doberan ausfallen und unterstütze in der letzten Zeit vor allem tatkräftig die Grundausbildung neuer Kameraden. Es wird sich sogar berichtet das Ansgar zu dem ein oder anderen Einsatz extra aus Rostock angereist kam.
Die Lücke in der Jugendarbeit wird nun sein langjähriger Vize, Florian Weidt, zusammen mit Holger Behrens versuchen zu schließen.
Ansgar bleibt der Feuerwehr aber natürlich treu. Er wechselt als neue Herausforderung zur Deutschlands zweitgrößte Berufsfeuerwehr, der BF Hamburg. Hier verstärkt er ab sofort die Kameraden auf der Wache Wandsbek. Und er hat schon angedroht eventuell auch bei einer der Freiwilligen Feuerwehren in Hamburg anzuheuern. Der Doberaner Wehr will er aber auch weiterhin verbunden sein. So steht das Versprechen im Raum, uns einmal im Monat besuchen zu kommen. Hoffentlich hältst du dich auch dran Ansgar.
Mit den besten Wünschen für Hamburg und die weitere Zukunft,
Dein Webmasterteam der FF Bad Doberan, Björn und Frank und sicherlich im Namen vieler anderen Kameraden.


Bilder


Ansgar Kansy - Ansgar Kansy verlässt die Doberaner Feuerwehr 


« vorheriger Artikel «
Unfallkommission „Tübingen“ veröffentlicht Abschlussbericht - 03.08.2006
» nächster Artikel »
Größte Oldtimershow - 09.08.2006








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.