Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Samstag, der 22.09.2018  

Neue Bilder vom Löschgruppenfahrzeug

Montag, 09.10.2006 | 22:39  


Es gibt seltene Momente da sitz man nur da und starrt Minutenlang auf den Bildschirm. Heute war ein solcher. Aus Giengen an der Brenz erreichten uns drei neue Bilder vom im Bau befindlichen LF 20/16. Kurzer Rückblick. Bereits am 20.06. bekamen wir die ersten drei Bilder unseres neuen Löschfahrzeuges. Damals stand es noch etwas nackt als reines Fahrgestell vom Morgentau bedeckt auf einer Wiese.

Die Bilder heute sprechen nun schon eine ganz andere Sprache. Da steht ein nach außen hin bereits vollwertiges Feuerwehrfahrzeug in der Montagehalle bei der Firma Ziegler. Der komplette Geräteaufbau ist gefertigt, es besitzt bereits Blaulichter und Martinshorn, die ersten Griffstangen in der Mannschaftskabine sind befestigt und sogar die Außenbeleuchtung ist installiert.

Ok, im Inneren herrscht noch etwas Leere. Eine Feuerlöschkreiselpumpe im Heck kann noch nicht ausgemacht werden, dafür ist aber der rund 2000 Liter Wasser fassende Löschmitteltank verbaut und die ersten Fächer sind installiert. Die Arbeiten scheinen gut voran zu gehen.

Wir können also wohl weiter frohen Mutes seien, dass Fahrzeug noch in diesem Jahr vor Weihnachten in Empfang nehmen zu dürfen.

Wir wünschen allen beteiligten Mitarbeitern bei Ziegler weiterhin ein frohes Schaffen und danken recht herzlich Herrn W. Bauer von der Firma Ziegler für die Bereitstellung der Bilder.

FS

Bilder in hoher Qualität:
Bild 1 - Bild 2 - Bild 3


Bilder


Mannschaftskabine. Von vorne sieht das Fahrzeug mit Blauchlichter, Frontblitzern und Martinshornanlage schon fast fertig aus  Die Fahrerseite mit ersten Fächern und Halterungen. In der Mitte ist sehr gut der 2000 Liter GFK-Behälter für Löschwasser zu sehen. Die Anschlüsse für die Heckpumpe sind bereits vorhanden. Die Beifahrerseite mit den Gerätefächern 2 und 4. Gut zu erkennen ist die zukünftige Umfeldbeleuchtung 


« vorheriger Artikel «
Erstes Bad Doberaner Oktoberfest - 06.10.2006
» nächster Artikel »
Sprechfunkausbildung durchgeführt - 15.10.2006








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.