Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Doberan
136 Jahre - 22.04.2018 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Montag, der 24.09.2018  

LF 20/16 Rosenbauer

Freitag, 10.02.2006 | 14:07  


Am Dienstag war es nun soweit. Rosenbauer präsentierte im Gerätehaus der FF Bad Doberan sein Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16). Zur Erinnerung, die Stadt Bad Doberan schreibt derzeit ein solches Fahrzeug zur Beschaffung aus. Die Ausschreibungsunterlagen konnten bis zum 31.1. angefordert werden. Alle namenhaften deutschen Feuerwehrhersteller nahmen dieses Angebot war. Aber auch ein Unternehmen aus Indien ließ sich die europaweite Ausschreibung zukommen.

Rosenbauer präsentierte sein LF 20/16 Vorführfahrzeug auf einem Mercedes Fahrgestell. Produziert werden die Deutschen DIN Fahrzeuge in Luckenwalde (Brandenburg). Hier wurde schon zu DDR Zeiten die Aufbauten für TLF, LF und DL auf W50 gefertigt.

Während die Fahrerkabine noch aus der Serienfertigung des jeweiligen Fahrgestelllieferanten stammt, so wird die Mannschaftskabine komplett durch Rosenbauer hergestellt. Sie verfügt über die zulässige Maximalbreite von 2,50 m und bietet dadurch sehr viel Platz. Vor allem die Türen sind sehr groß dimensioniert. Leider ist die Sicht und Kommunikation zwischen Fahrer- und Mannschaftskabine stark eingeschränkt. Grade bei Freiwilligen Feuerwehr ein negativ Punkt.

Der Aufbau war wie bei Rosenbauer nicht anders zu erwarten solide und sauber ausgeführt. Die Drehfächer waren einfach zugänglich, gut dimensioniert und ließen sich bis zu 135° öffnen. Das Fahrzeug war teilweise nach DIN beladen und führte unter anderem ein Rosenbauer Stromaggregat sowie Hochleistungslüfter mit.

Die hauseigene Rosenbauer CAFS-Anlage beeindruckte vor allem durch ihre Größe. Zwischen Geräteraum 1 und G2 war der Kompressor verbaut. Des Weiteren füllte die Anlage einen großen Teil des G6 aus. Dafür versicherte der Rosenbauer Mitarbeiter schafft die Anlage aber auch einen konstanten Betrieb über Stunden hinweg.

Zum Schluss wurde die CAFS-Anlage in der Waschhalle einem Test unterzogen.


Bilder


Wehrführer (re.) und ein Vertreter von Zgaga Brandschutz OHG Herr Beier von der Firma Rosenbauer Präsentation LF20/16 
Präsentation Mannschaftskabine Präsentation Mannschaftskabine Präsentation Mannschaftskabine 
EuroSystem von Rosenbauer Fahrerseite  Beifahrerseite  
gute Verarbeitung Und wieder einmal, die Waschhalle im CAFS-Einsatz Haftwirkung CAFS 
Beispiel für hohe Reichweiten durch CAFS 


« vorheriger Artikel «
OZ berichtet über aktuelle Internetseite - 10.02.2006
» nächster Artikel »
OZ: 60 Brandschützer konnten Wohnhaus nicht retten - 13.02.2006








Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.