Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
      Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
137 Jahre - 22.04.2019 - Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan
 
       
 
   Samstag, der 23.02.2019  

Rüstwagen 2 - Kran

Erfahren Sie mehr über den Rüstwagen 2 mit Kran (RW2-Kran). Hier erhalten Sie alle Information, Einsätze und technische Details zum Rüstwagen 2 mit Kran (RW2-Kran) der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan.




Rüstwagen II Kran - Rüstwagen 2 - Kran 
Rüstwagen II Kran - Rüstwagen 2 - Kran 
Rüstwagen II Kran - Rüstwagen 2 - Kran 
Kran im Einsatz nach einem Verkehrsunfall - Rüstwagen 2 - Kran 
Kran im Einsatz bei der Rettung eines Baggerfahrers - Rüstwagen 2 - Kran 
RW 2-Kran


Funkrufname| Florian Landkreis Rostock 006/01/52/01 Funkkennziffern Landkreis Rostock
Stellplatz| Fahrzeugbox 5
Besatzung| 0/1/2/3
Einsatzzweck| Technische Hilfeleistung
Fahrgestell| MAN LE 220 B
| 6,8l Diesel 162 kW / 220 PS
Getriebe | 6 Gang Schaltgetriebe
Aufbauhersteller| EMPL Germany Klöden


www.empl-germany.com

Baujahr| 2002
Indienststellung| 28.09.2002
Kennzeichen| DBR - 2159
Funkgerät(e)| 1x Motorola MTM 800
| 2x Motorola MTP 850
Daten Kran| Palfinger PK 9501
| 9,8 Meter Ausladung
| 5,7 t Hubkraft bei 1,4 m
| 1,6 t Hubkraft bei 5,6 m
| Schalengreifer
| 1,2 t Kranseilwinde
Besondere Ausrüstung | Holmatro Rettungsatz
| 50kN Seilwinde (HPC), 50m Seillänge
| 2 Niederdruckhebekissen
| diverse Hochdruckhebekissen
| Schlauchboot
| Abseilgeschirr
| 20 kVA Stromaggregat (festeinbau)
| 8 kVA Stromaggregat (tragbar)
| Tauchpumpe 400 l/min - TP 4/1
| 4 Motorsägen
| Bohrhammer
| Motortrennschleifer
| Doppelkammerschlauch
| Büffelwinden



Die Aufgaben des Rüstwagen 2 - Kran
  • Technische Unfallhilfe
  • Technische Hilfe nach Unfällen mit Gefahrguttransporten
  • Unterstützung anderer Feuerwehreinheiten
Ein Rüstwagen (RW) ist ein Feuerwehrfahrzeug, das bei der technischen Hilfeleistung eingesetzt wird.

Dazu steht umfangreiches Werkzeug und Spezialgerät zur Verfügung, mit dem Personen nach Unfällen (insbesondere im Straßenverkehr) aus ihren Notlagen befreit werden, umweltschädigende Substanzen aufgefangen, Einsatzstellen ausgeleuchtet und diverse andere Aufgaben erfüllt werden können.

Die Besatzung besteht jedoch nur aus drei Feuerwehrangehörigen, genauer: einem Trupp. Darum wird der Rüstwagen praktisch nie allein, sondern zusammen mit anderen Fahrzeugen im Rüstzug oder auch zur Unterstützung eines Löschzugs eingesetzt.


Beladeliste

Geräteraum G1

  • 1 Stromerzeuger
  • 2 Flutlichtscheinwerfer
  • 1 Stativ mit Zubehör
  • 2 Leitungstrommeln
  • 1 Scheinwerferaufnahmebrücke
  • 2 Mehrfachabzweigstücke
  • 1 Folienabsperrband
  • 10 Stützen
  • 5 Füße für Stützen
  • 2 Warnschilder + Ständer
  • 1 Tauchpumpe 4/1
  • 1 Sanitätskasten
  • 1 Feuerlöscher PG12
  • 1 Krankenhausdecke
  • 1 Rettungsbrett

Geräteraum G2

  • 1 Hydraulisches Rettungsgerät
  • mit Schere und Spreizer
  • 3 Rettungszylinder
  • 2 hydraulische Winden
  • 2 Fußlagerplatten
  • 1 Brechstange 700mm
  • 1 Brechstange 1500mm
  • 1 Feuerwehrwerkzeugkasten
  • 1 Vorschlaghammer
  • 1 Latthammer
  • 2 Holzäxte
  • 1 Beil
  • 1 Bügelsäge
  • 1 Bolzenschneider
  • 1 Schrotmeißel
  • 1 Kreuzhacke
  • 1 Glascutter
  • 4 Trapezblöcke
  • 5 Stützblöcke
  • 1 Blechaufreißer
  • 3 Hebekissen mit Steuerteil
  • 1 Airbagsicherungssystem
  • 1 Rettungstuch

Geräteraum G3

  • 1 Be- und Entlüftungsgerät
  • 1 Drucklutte 20m
  • 3 Sauglutten 5m
  • 2 Vorsatzflansche
  • 2 Verbindungsschellen
  • 12 Elektroblitzlampen
  • 20 Sandsäcke
  • 4 Ölbindemittel
  • 1 Satz Dichtungspropfen
  • 1 Satz Dichtungskeile
  • 1 Strickleiter
  • 1 Doppelkanister
  • 8 Verkehrsleitkegel
  • 4 Transportrollen
  • 8 Unterleghölzer 40x175x350

Geräteraum G4

  • 1 Hebesatz H1
  • 1 Druckkissen
  • 1 Drahtseil 10m
  • 2 Drahtseile 5m
  • 2 Drahtseile 2,5m
  • 1 Bindedraht
  • 2 Schäkel 5t
  • 2 Schäkel 10t
  • 1 Kantenreiter
  • 1 Bauklammer A
  • 5 Bauklammern C
  • 2 Mulden
  • 1 Mehrzweckzug
  • 1 Trennschleifmaschine
  • 5 Trennscheiben Stein
  • 5 Trennscheiben Stahl
  • 1 Schlagbohrmaschine
  • 1 Satz Bohrer Metall + Stein
  • 1 Brechwerkzeug
  • 1 Bohrhammer

Geräteraum G5

  • 2 Wathosen
  • 4 Schutzhandschuhe Leder
  • 4 Schutzhandschuge mit langen Stulpen
  • 2 Schutzbrillen
  • 3 Beinlinge
  • 4 Ventilleinen
  • 1 Schachthaken
  • 4 Fangleinen
  • 1 Auffanggurt
  • 5 Kunststofffolien
  • 6 Bindestränge
  • 1 Satz Lichtfackeln
  • 2 Abdichtbinden
  • 1 Dichtungsmasse
  • 1 Bleiwolle
  • 1 Putzlappen
  • 4 Schachtabdeckungen
  • 2 Tragebindegurte mit Ratsche
  • 2 Anschlagmittel 10m, 8m, 6m, 4m, 2m
  • 4 Motorsägen + Zubehör
  • 2 Spaltkeile Alu, Kunststoff
  • 2 Unterlegkeile für Windenbetrieb
  • 1 Rettungsplattform
  • 3 Kanthölzer 120x160x2000
  • 6 Unterleghölzer 50x220x2000
  • 4 Stützen 1,7m - 3m
  • 4 Stützen 1m - 1,7m
  • 4 Stützen 0,6m - 1m

Geräteraum G6

  • 2 Spaten
  • 1 Dunggabel
  • 2 Stechschaufeln
  • 2 Stoßbesen

Dach

  • 1 Rettungsboot
  • 1 Stechpaddel
  • 1 Bootshaken
  • 1 Eisschlitten
  • 1 Doppelhubpumpe
  • 1 Dichtstopfen
  • 1 Reparatursatz
  • 5 Rettungswesten
  • 2 Kisten Doppelkammerschlauch
  • 1 Haspel
  • 1 Schalengreifer

Mannschaftskabine

  • 2 Handscheinwerfer
  • 2 Funkgeräte Motorola MTP 850
  • 2 Warndreiecke
  • 2 Warnleuchten




Fotogalerie



Baubesprechung Rüstwagen 2 mit Kran (RW 2 - Kran) bei EMPL Baubesprechung Rüstwagen 2 mit Kran (RW 2 - Kran) bei EMPL  30.05.2002  

Abholung Rüstwagen mit Kran bei EMPL Abholung Rüstwagen mit Kran bei EMPL  September 2002  

Übergabe Rüstwagen 2 mit Kran (RW 2 - Kran) Übergabe Rüstwagen 2 mit Kran (RW 2 - Kran)  28.09.2002  

Fotoshooting Rüstwagen 2 mit Kran (RW 2 - Kran) Fotoshooting Rüstwagen 2 mit Kran (RW 2 - Kran)  14.03.2009  

Fotoshooting Rüstwagen 2 mit Kran (RW 2 - Kran) Fotoshooting Rüstwagen 2 mit Kran (RW 2 - Kran)  31.05.2011  

THW Bereichsausbildung - Bediener Ladekrane THW Bereichsausbildung - Bediener Ladekrane  Oktober - November 2017  



letzte Einsätze des Fahrzeuges
Nr Datum Alarmzeit Dauer (min) Einsatzart Einsatzort
12

14.01.2019 18:50 35 TH Baumbeseitigung Bad Doberan
Schwaaner Chaussee
7

05.01.2019 14:20 50 TH Astbeseitigung Bad Doberan
Ehm-Welk-Straße
4

01.01.2019 20:25 50 TH Baumbeseitigung Bad Doberan
Rennbahn
183

27.12.2018 16:15 45 TH Ölbeseitigung Bad Doberan
Nienhäger Chaussee
182

27.12.2018 15:55 55 TH Ölbeseitigung Bad Doberan
Schwaaner Chaussee
177

15.12.2018 07:00 60 TH Stoffaustritt Bad Doberan
Friedrich-Franz-Straße
173

11.12.2018 19:35 95 Einsatzübung Seebad Heiligendamm
Prof.-Dr.-Vogel-Straße
172

02.12.2018 17:25 60 TH Verkehrsunfall Bad Doberan
Walkmüller Holz
162

25.10.2018 10:35 25 TH Astbeseitigung Bad Doberan
Am Walkmüller Holz
161

24.10.2018 22:20 30 TH Verkehrsunfall Bad Doberan
OA Rethwisch
>>>alle Anzeigen



Einsätze des Fahrzeuges in den letzten 15 Jahren
45 Einsätze im Jahr 2004
2004
45
47 Einsätze im Jahr 2005
2005
47
50 Einsätze im Jahr 2006
2006
50
65 Einsätze im Jahr 2007
2007
65
25 Einsätze im Jahr 2008
2008
25
16 Einsätze im Jahr 2009
2009
16
24 Einsätze im Jahr 2010
2010
24
65 Einsätze im Jahr 2011
2011
65
12 Einsätze im Jahr 2012
2012
12
33 Einsätze im Jahr 2013
2013
33
35 Einsätze im Jahr 2014
2014
35
32 Einsätze im Jahr 2015
2015
32
29 Einsätze im Jahr 2016
2016
29
51 Einsätze im Jahr 2017
2017
51
48 Einsätze im Jahr 2018
2018
48
3 Einsätze im Jahr 2019
2019
3

Einsätze ∑ 655



News zum Thema

Bereichsausbildung Bediener Ladekrane - 21.11.2017 08:05
Auch im diesem Herbst konnten wieder zwei Kameraden an der Ausbildung ...
OZ: Neuer Rüstwagen war Attraktion für Besucher - 30.09.2002 00:00
Tag der offenen Tür bei Bad Doberaner Feuerwehr Neuer Rüstwagen...






Mecklenburg-Vorpommern

Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan auf facebook

Fox112 Verwaltung - Landkreis Rostock



 

   DATENSCHUTZHINWEIS

   IMPRESSUM

Kontakt

Notfallnummern

Thünenhof 2 Feuerwehr: 112  
18209 Bad Doberan Rettungsdienst: 112  
038203 / 62495 Polizei: 110  
mail@feuerwehr-baddoberan.de Giftnotrufzentrale: 0361 / 730730  
Kontaktformular Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117  
    weitere Notfallnummern...

 
© 2000 - 2019 Freiwillige Feuerwehr Bad Doberan. Alle Texte, Bilder und Logos unterliegen dem Urheberrecht.